Back to Top
headerrss headerfacebook
 

 

Amateurfunkdienst über Satellit

Die Folie zum Vortrag, wie die versprochenen Links

sind nun für unsere Mitglieder im geschützten Bereich abrufbar.

 

Vortrag - Amateurfunkdienst über Satelliten

 

Von Michael Lipp, HB9WDF

 

 
 
 
 Vortrag über C4FM

(mit Bruno, HB9GWB und Niklaus, HB9GUJ)

 

Wir danken für das grosse Interesse am Vortrag und Ihren Besuch.

Der gesammte Vortrag ist nun als PDF-Dokument, oder als PowerPoint-Dokument zum Download verfügbar:

C4FM - Vortrag

coolcoolcoolcoolcool

 

 
 
 
 HB9T in Friedrichshafen
am Infostand der USKA.
 

Die Bilder zum Anlass finden registrierte Mitglieder in der

Fotogalerie

 

 01. - 03. Juni 2018

 

 
 
 

Mai 2018

HB3/9-Prüfung in Thun

  Alle 17 Kanditaten haben die Prüfung bestanden:

 

 

 9 x HB3er

&

8 x HB9er

  Gratulation!

 
 
 

HB9-Lerngruppe:

 Die HB9 Prüfung bestanden haben:

 

November: März:
Patrick, HB9GSZ Martin, HB9GUV
Januar: Mai:
Niklaus, HB9GUJ Bruno, HB9GWB
  Peter,  HB9GWD
   

Gratulation!

 
 
 

Relais Langnau i.E.

439.200 MHz
Subton RX: 100.0 Hz
Raum: "HB9T-ND2"
 
Update: Relais Langnau <> Stadt-Realais Thun sind nun über Wires-X verküpft.
 
 
Amateurfunkrelais Langnau i.E.
Standort: Hüpfenboden, Trubschachen.
 smile
 C4FM "mixed-mode" d.h. in C4FM und in analog FM.
 
 
 
 

Ortsgruppe Thun

1948 - 2018

Jubiläum.

  

 

  Gründungsgeschichte: *1948 gegründet

 
 
 

  Stadt-Relais Thun HB9T

 

439.200 MHz

Subton RX: 94.8 Hz

Subton TX: 94.8 Hz

 


 

 

 NEU: mit WireX - Anbindung:

Raum: "HB9T-ND"

 

C4FM "mixed-mode" d.h. in C4FM und in analog FM.

 

 
 
 

  

 

 

BAKOM 

BAKOM
Texte